... wenn das Fernweh Sie packt
Beratung & Buchung +49 (0) 2845 - 93350

REISE SUCHE

 

Flußreise Südfrankreich - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.04.2024 - 04.05.2024

 Flusskreuzfahrt mit der A-ROSA STELLA.

Erleben Sie die charmanten Städte in

Südfrankreich

auf der

Rhône und Saône.

 

ANMELDESCHLUSS: 12.02.2024

Reiseverlauf

1. Tag: Lyon

AB 18:00 Uhr

Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

 

2. Tag: Chalon-sur-Saône

AN: 09:00 Uhr
AB: 20:00 Uhr

Auf Ihrer traumhaften Rhône-Kreuzfahrt machen Sie Halt in Chalon-sur-Saône. Sie ist heute mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Burgund. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region der Saône mit dem Rad zu erkunden oder sich die Stadt mit vielen schönen alten Bürgerhäusern und der sehenswerten Cathédrale St. Vincent anzusehen.


 

3. Tag: Mâcon, Trévoux, Lyon

MÂCON
AN: 02:00 Uhr
AB: 14:00 Uhr

Willkommen in der französischen Stadt Mâcon! Sie ist die Hauptstadt (franz. Préfecture) des Départements Saône- et-Loire. Mâcon ist zudem die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais. Viele Reiseführer bezeichnen Mâcon als das "Tor zum Beaujolais". Der freundliche, schon fast südländische Charakter wird von einem wahren Blumenmeer in der Stadt unterstrichen. Hier kommen Sie auf den Genuss!

TRÉVOUX
AN 18:00 UHR
AB 19:00 UHR

An die Zeit als Hauptstadt des Herzogtums Dombes erinnern noch heute die Stadthäuser sowie der ehemalige Palast des Parlaments von Dombes. Außerdem kann man vom Turm des Feudalschlosses aus dem 14. Jahrhundert einen schönen Ausblick auf die Saône und weitere Umgebung bekommen.

LYON
AN 22:00 UHR

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

 

4. Tag: Lyon

AB: 14:00 Uhr

Sie erleben den Tag bei Ihrer Flussreise auf der Rhône in der französischen Metropole Lyon. Die Stadt lädt Sie ein, sie so richtig kennenzulernen. Und bei Ihrer Übernachtung haben Sie auch die Gelegenheit die Stadt am Abend zu erkunden. Die hell erleuchteten Sehenswürdigkeiten in der Dunkelheit sind sicher nochmal ein Highlight der Reise. Und bei einem Drink auf dem Sonnendeck haben Sie nochmal einen schönen Blick auf die Stadt.

 

5. Tag: Châteauneuf-du-Pape, Avignon

CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE
AN 10:30 UHR
AB 11:00 UHR

Nur wenige Kilometer von der Rhône entfernt liegt Châteauneuf-du-Pape. Nicht zu verwechseln ist der Ort mit dem gleichnamigen Weinanbaugebiet im Rhône-Tal. Wahrzeichen der Stadt ist die Ruine der päpstlichen Sommerresidenz der Päpste von Avignon.

AVIGNON
AN 13:30 UHR

Avignon ist eines der Top-Reiseziele auf einer A-ROSA Rhône-Kreuzfahrt. Die imposante und geschichtsträchtige Stadt im Süden Frankreichs beherbergte sogar schon Päpste. Einzigartig ist der Papstpalast, der bei einem Ausflug in die antike Stadt unbedingt besucht werden sollte. Durch den Mittelmeereinfluss ist es in der Stadt und Region recht warm, so dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

 

6. Tag: Avignon, Arles

AVIGNON
AB 12:00 UHR

Haben Sie in Avignon schon mal übernachtet? Sicher werden Sie auf dem A-ROSA Schiff in Avignon gut geschlafen haben. Sie genießen den Start in den Tag mit einem schönen Frühstück an Bord und lassen Avignon nochmal auf sich wirken, bevor die Reise auf der Rhône weitergeht.

ARLES
AN 15:30 UHR
AB 21:00 UHR

Arles in Südfrankreich ist die provenzialische Stadt par excellence: Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt mit ihren Dächern aus Terrakottaziegeln in einer weiten Rhônebiegung. Viele Denkmäler der Stadt sind UNESCO-Weltkulturerbe. Arles war einst zudem ein großartiger römischer Hafen. Und als wäre das alles noch nicht genug, kann die Stadt überdies auf den langjährigen Einwohner Vincent van Gogh stolz sein. Hätten Sie das gewusst?

 

7. Tag: Viviers, La Voulte

VIVIERS
AN 08:00 UHR
AB 08:30 UHR

Diese mittelalterliche Stadt in der Ardèche müssen Sie gesehen haben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erhaltene Bauwerke aus der alten Zeit zieren das kleine Städtchen in der Rhône. Das französische Lebensgefühl ist hier ganz nah. Erleben Sie in Viviers Frankreichs Geschichte hautnah und genießen Sie die vielfältigen Angebote der Stadt.


LA VOULTE
AN 12:30 UHR
AB 13:00 UHR

Die kleine Stadtkulisse von La Voulte-sur-Rhône, ist geprägt durch die in der Altstadt gelegene Burg aus dem 14. Jahrhundert. Schon von weitem erblickt, kann man es kaum erwarten durch die Altstadt zu schlendern und ihr zu begegnen.

 

8. Tag: Lyon

Schade, das ist der letzte Tag Ihrer Rhône-Kreuzfahrt. Genießen Sie zunächst das üppige Frühstück an Bord. Danach haben Sie bestimmt nochmal die Gelegenheit einen Blick auf die wunderschöne Metropole Lyon zu werfen, bevor es auf die Heimreise geht. Heimweh nach dem A-ROSA Schiff und der Rhône mit seinen traumhaften Landschaften in Frankreich ist nicht ausgeschlossen. Bis bald und Ahoi!

Anreise:

  • Haustürabholung ab,bis Neukirchen - Vluyn (Busanreise)
  • Reisebeleitung vom Reisebüro Horn

 

Unterkunft:

  • Kabine mit frz. Balkon

 

Leistungen an Bord - Premium alles inklusive:

  • VollpensionPlus: Umfangreiches Frühstücks-, Mittags- und Dinnerbuffet mit Live-Cooking, zusätzlicher Einschiffungssnack sowie Kaffee- und Teestunde.
    Beim Abendessen Wahl zwischen einem servierten Menü oder freier Auswahl am Buffet sowie besondere Welcome- & Farewell-Abende*
  • Premium-Getränke von renommierten Marken ganztags inklusive: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Wasser, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks auch außerhalb der Tischzeiten
    Auf vielen Reisen inkludierte kulinarische Extras wie Mitternachtssnacks und regionale Specials mit lokalen Speisen und Getränken
  • Noch umfangreicheres Service-Konzept mit Guest-Relations-Management
  • Destination-Scouts geben Insider-Informationen für individuelle Stadterlebnisse
  • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung. NEU: Mit Auftritten von lokalen Künstlern, bis zu zweimal pro Woche (ab 7 Nächte Reisen)
  • Kostenloser Room-Service in jeder Kabinenkategorie
  • A-ROSA App mit vielfältigen Informationen zur Reise
  • Verleih von E-Bikes nach Verfügbarkeit
  • Kostenfreies WLAN an Bord (Streamingdienstleister ausgenommen)
  • Deutsch- und englischsprachige Hotel- & Reiseleitung
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna-, Pool- und Fitnessbereiche
  • Bademantel und Badartikel auf der Kabine
  • Sämtliche Hafengebühren

            *Nach Anmeldung. A-ROSA SENA: serviertes Abendessen gegen Aufpreis im SENA GRILL. 
             A-ROSA ALVA: servierter Hauptgang am Abend

- Mindestteilnehmerzahl 20 Personen - 

 

 Ausflüge:

  • an Bord buchbar

Flussschiff A_ROSA STELLA

Details
  • Preis Einzelzimmer
    ausgebucht
    3223 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    1998 €

Flussschiff A_ROSA STELLA

Kabine mit frz. Balkon

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk